Interview mit Amon Barth


Zuender (DIE ZEIT) Aus Tiefen wieder aufgetaucht Interview mit dem früheren Hardcore-Kiffer und Buchautoren Amon Barth Sein Erfahrungs- und Leidensbericht aus seiner Zeit als exzessiver Kiffer verkaufte sich bisher über 20.000 Mal. Amon Barth erzählt darin Geschichte seiner Jugend, die sich zwischen dem 13. und 19. Lebensjahr vor allem um eines drehte: Dope. Der ersten Joint, die Freude am Kiffen, die Unsicherheit gegenüber Mädchen, der Schulfrust, die kiffene Clique, das Abgleiten in die Sucht.…